Spotify mobiles netz herunterladen

Sie können satte 3.333 Tracks synchronisieren – das sind etwa sechs Tage Musik. Diese Tracks können auf bis zu drei Computern oder Mobilgeräten zur Verfügung gestellt werden. Um diese Songs auf Mobilgeräten zu hören, müssen Sie ein Premium-Abonnent sein. Importieren Sie zuerst Songs über die Desktop-App und fügen Sie sie einer Wiedergabeliste hinzu. Öffnen Sie dann die mobile App, suchen Sie die Playlist mit den importierten Songs und schalten Sie den Download ein. Wenn Sie Probleme haben, stellen Sie sicher, dass sich Telefon und PC im selben WLAN-Netzwerk befinden. 3. Nachdem Sie die Wiedergabeliste aus Ihrem Konto ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“ auf der rechten Seite, damit der Umschalter grün wird. Die Wiedergabeliste wird sofort heruntergeladen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Verwendung Ihrer mobilen Daten zum Herunterladen von Songs von Spotify haben, hinterlassen Sie einen Kommentar im folgenden Abschnitt. Gehen Sie dann zur Playlist, dem Album oder dem Podcast, die Sie herunterladen möchten, und schalten Sie die Download-Schaltfläche oben rechts ein. Sobald eine Wiedergabeliste heruntergeladen wurde, sehen Sie einen grünen Pfeil daneben, der angibt, dass Sie offline zuhören können. Auf dem Desktop funktioniert es auf die gleiche Weise, außer Sie können auf das Optionsmenü neben jedem einzelnen Song klicken, um es auch offline herunterzuladen. Während ich Spotify liebe, mag ich es nicht, meinen Datentarif zu verschlingen, wenn ich Musik von einem Wi-Fi-Netzwerk wegstreame. Wenn Sie die Weitsicht oder Zeit haben, Spotify-Tracks für die Offline-Wiedergabe später herunterzuladen, toll. Für diejenigen von euch, die Ihre Musik zufälliger hören möchten, wie ich es tue, basierend auf Ihrer aktuellen Stimmung, ist Streaming der einzige Weg, um zu gehen, und es gibt Einstellungen, die Sie optimieren können, um weniger Daten zu verbrauchen. 7.

Sie können jetzt mit dem Herunterladen von Spotify-Songs und Album mit Ihren mobilen Daten beginnen. Wenn Sie Spotify Premium haben, können Sie alle Alben oder Wiedergabelisten herunterladen, die Sie offline hören möchten; das bedeutet sowohl Musik als auch Podcasts. Gehen Sie auf Mobilgeräten zuerst zu Einstellungen > Musikqualität > Herunterladen mit Cellular herunterladen und überprüfen Sie, ob die Funktion auf die Standardeinstellung „aus“ eingestellt ist; Auf diese Weise werden Downloads nur dann erfolgen, wenn Sie mit WLAN verbunden sind und Daten beibehalten. Um mit dem Herunterladen Mit Ihren mobilen Daten auf Spotify zu beginnen, führen Sie die nächsten Schritte weiter aus. Wir haben Tutorials für iPhones und Android-Geräte. Beachten Sie: Das Herunterladen von Songs über Ihre Mobilfunkverbindung kann dazu führen, dass Ihnen zusätzliche Datengebühren entstehen, insbesondere wenn Sie sich auf einem pay-per-data-basierten Plan befinden. Sie können jedoch beim Herunterladen von Spotify-Musik ihre Datennutzung speichern, indem Sie Musik in geringer Qualität herunterladen und streamen. Sie können sich unseren Artikel über das Speichern von Daten bei der Verwendung von Spotify ansehen, um mehr zu erfahren. Vorausgesetzt, dass es über WiFi herunterlädt und dass Sie die Möglichkeit haben, über Mobilfunk eingeschaltet in Spotify-Einstellungen herunterzuladen, schlage ich vor, dass Sie sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen.